Follow Us:

Frigast Savoy Besteck versilbert 30 tlg. - achtgrad
Savoy gehört in Dänemark zu den beliebtesten Besteckserien. Der Entwurf stammt von Henning Seidelin aus den 1960er. Heute hat die schwedische Firma Mema auf Grund der großen Popularität die Produktion wieder aufgenommen.
Frigast, Savoy, silver plated, versilbert, Besteck, Silberbesteck, Cutlery, Cutlery silver plated, danish design, danish cutlery, scandinavian design, scandinavian modern, midcentury modern, post war modern, midcentury, modernism, 20th century design, design icon, Henning Seidelin, danish tableware, 1960s, 1950s, 1960er, 1950er, vintage design, made in denmark,
286
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-286,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Frigast Savoy Besteck versilbert 30 tlg.

Henning Seidelin war ein in Dänemark sehr bekannter dänischer Bildhauer und Designer der 1904 geboren wurde. Nach einen Studium an der Kunstakademie in Kopenhagen began er seine Karriere als Designer 1937 und arbeite zunächst als Bildhauer. Nachdem er als Bildhauer zahlreiche Erfolge feierte arbeitete er von 1942-1951 für die Firma Bing & Grøndahl und von 1952-1956 für die Firma Søholm Keramik. Er entwarf Klassische Bestecke, Küchenartikel, Möbel und Lampen. 1951 wurde er mit der Eckersberg Medaille und 1951 und 1954 mit der Gold Medaille auf der Triennale in Mailand ausgezeichnet. Henning Seidelin hat sowohl Porzellan für Royal Copenhagen, Bestecke für Gense wie auch verschiedene Stücke aus Silber für Georg Jensen entworfen. Seine Entwürfe „Savoy“ und „Cheri“ gehören zu den Bestecken, die er in den 1960er Jahren für die Firma Frigast entworfen hat. Das Besteck „Savoy“ wird heute wieder von der schwedischen Firma Mema produziert…

Designer

Hennings Seidelin

Hersteller

Frigast

Modell

Savoy

Material

Metall versilbert

Zustand

gut mit Gebrauchsspuren

Preis

499€