Follow Us:

Die Savoy Vase - achtgrad
Wie sagt man so schön in Finnland? Man kauft keine neue Vase, man kauft eine neue Savoy von Iittala. Der Entwurf stammt von Alvar Aalto aus dem Jahr 1937 und ist bis heute eine der beliebtesten Vasen der Firma Iittala.
achtgrad, alvar aalto, iittala, savoy, savoy vase, aalto vase, iittala vase, collectable glass, finnisches glas, design ikone, designklassiker, finland, finish design, finnland design, midcentury design, midcentury modern, modernism, flower pot, scandinavian design, scandinavian modern, post war modern, finish company, white flower pot, weißer blumentopf, design blumentopf,
662
post-template-default,single,single-post,postid-662,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Die Savoy Vase

Wie sagt man so schön in Finnland? Man kauft keine neue Vase, man kauft eine neue Savoy von Iittala. Der Entwurf stammt von Alvar Aalto aus dem Jahr 1937 und ist bis heute eine der beliebtesten Vasen der Firma Iittala. Aalto ist nicht nur der bekannteste Architekt Finnlands, seine besondere, organische Art des Bauens brachte Ihm den Titel „Pionier des finnischen Architektur“ ein. Neben verschiedener Bauwerke hat Alvar Aalto auch mit Glas gearbeitet. Einer dieser Glasentwürfe ist die Savoy Vase, deren Entwürfe er 1937 erstmals in Paris auf der Weltausstellung vorstellte und für die er den ersten Preis gewann. Diese Vase symbolisiert die finnische Seele, sie ist ein Beispiel für Aaltos uneingeschränkte Vorstellungskraft. Immer wieder bringt Iittala neue Farben auf den Markt und andere wiederum werden nicht mehr produziert. Entstanden ist eine Design Ikone die bis heute nicht an Popularität verloren hat. Im Gegenteil verschiedene Farben sind zu Sammlerobjekten geworden und manche sind sogar eine Rarität…